Veranstaltungen


TAG DER BAUKULTUR 2024

Die Landesinitiative +Baukultur in Hessen lädt Sie am 4. September 2024 nach Gießen ein.

Der Tag der Baukultur 2024 thematisiert die Frage, wie durch Umbau, Anbau, Aufstockung etc. Voraussetzungen für gut nutzbare, identitätsstiftende Orte in der Stadt und auf dem Land geschaffen werden können, die dem Allgemeinwohl dienen. Wie kann es außerdem gelingen, dass gemeinwohlorientierte Akteure bzw. soziale Träger im Gebäudebestand einen guten Rahmen finden? Und nicht zuletzt: Welche kreativen und ressourcenschonenden Ideen stecken im Thema Umnutzung?

Anhand von Beispielen wird die Entstehung kleiner und großer Projekte im Gebäudebestand diskutiert, bevor die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den Erkundungen von Projekten in Gießen und Heuchelheim aufbrechen. Es ist möglich, sich nur zu den Projektbesichtigungen oder nur zur Veranstaltung anzumelden.

Der TAG DER BAUKULTUR findet von 14:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr im Theaterlabor der Justus-Liebig-Universität in Gießen statt, die Projektbegehungen starten im Anschluss. Get-together am Theaterlabor ab 19 Uhr, Ende gegen 21:30 Uhr.

Details zum Programm folgen noch.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

Anmeldung erforderlich

Die Anmeldung zum TAG DER BAUKULTUR ist bis zum 1. September 2024 möglich.


Auswahl der Projektbesichtigung (ca. 17:30 – 19:00) – Plätze sind begrenzt



Hinweise zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre angegebenen Daten zum Zwecke der Anmeldung und Durchführung der ausgewählten Veranstaltung. Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir, um Ihnen weitere wichtige Informationen zu der Veranstaltung zu senden. Im Falle von Änderungen informieren wir Sie ebenfalls per E-Mail.

Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung(en) jederzeit für die Zukunft widerrufen kann (z.B. per E-Mail an info@hessen-agentur.de ).